Mittwoch, 21. November 2012

Viel Farbe im Grau e.V.

Als ich im Netz auf diesen Verein gestossen bin  habe ich mir ganz fest vorgenommen für den Verein "Hicki-Taschen"  nach dieser Anleitung zu nähen. 

Jetzt sind die ersten fertig:



Was sind "Hicki-Taschen"? 

Der Verein schreibt dass er nach einem Besuch der Kinderkrebsstation "Regenbogen" in der Universitätsklinik Würzburg den Kindern helfen wollte. Da kam die Idee auf, die tristen Hickman-Katheter-Taschen kindgerecht zu gestalten.

Diese Hickman-Katheter werden meist für eine Chemotherapie oder die längerfristige Medikamentengabe implantiert und die Kinder verbinden viele Schmerzen und Angst damit. 

Wenn ihr selber den Verein unterstützen wollt, könnt ihr nach diesem Video arbeiten: 




Die Taschen sind auch eine tolle Möglichkeit Stoffreste zu verwerten damit die Taschen schön bunt werden.





Kommentare:

  1. Du hast halt doch ein GROSSES Herz :) Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so eine tolle Idee, da bin ich dabei. Ich fange am Samstag gleich mit nähen an.
    Lg Levje

    AntwortenLöschen
  3. hey Ute,
    habe deine Täschchen schon auf FB bewundert, schön bunt. Vor 15 Jahren hat mein Sohn sie gebraucht und die waren auf Station immer knapp.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen

Angemerkt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...