Montag, 14. Januar 2013

Haustierersatz???

Beim Aufräumen ist mir dieser Fake Fur wieder in die Hände gefallen. 

Bislang wusste ich noch nicht genau was ich daraus nähen will...
Jetzt ist ein Kissen daraus geworden und ich kann abends auf der Couch meinen "Pudel" streicheln :-D





 Für die Rückseite habe ich den wunderschönen Michael Miller Stoff 
 von hier genommen.





 Mir gefällt die Kombi der beiden Materialien sehr gut. 




Der Fake Fur hat übrigens übelst gefusselt...

Kommentare:

  1. Cooler Mix, ich mag es total gerne wenn man Stoffarten kombiniert.
    Süßer Pudel und so pflegeleicht, kann gut alleine bleiben, kein Futter, keine Tierarztrechnungen usw.
    Dir eine schöne Woche.
    GLG Levje

    AntwortenLöschen
  2. oh ja jetzt fehlt dem Kissen-Pudel nur noch das Gesicht.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen

Angemerkt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...