Freitag, 11. Januar 2013

Winteressen

Wenn es draussen kalt ist esse ich gerne diese Quark-Rohrnudeln. Mit etwas Vanillesosse, Zimt und Zwetschgen aus dem Glas ein leckeres Abendessen wenn es draussen kalt ist. 

Statt weissem Mehl nehme ich übrigens Dinkelvollkornmehl, 
das schmeckt viel aromatischer finde ich.




Die Reste der Rohrnudeln brutzele ich am nächsten Tag mit etwas Butter und Milch in einer beschichteten Pfanne knusprig an. 
Zucker und Zimt darüber - Lecker!!! :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Angemerkt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...