Freitag, 28. März 2014

Wickeltasche Willow

Wieder eine Wickeltasche Willow, diesmal für eine sehr bunte Mama. 

In den Stoff habe ich mich auf den ersten Blick verliebt und ich weiss dass er der Mama auch gefällt. Was liegt also näher als eine Wickeltasche daraus zu nähen. 
Gut, etwas ungewöhnlich, aber das ist die Neumama auch :-)






 Mit verstellbaren Trägern. 
So kann man sie gut umhängen oder über die Griffe des Kinderwagens hängen.



Mit praktischen Unterteilungen für zwei Fläschchen, Feuchttücher, Windeln und was Muttern/Vattern immer zur Hand haben muss.



 Die beiden Kamsnaps halten die extralange Klappe an Ort und Stelle. 
Wenn man sie löst, dient die Klappe als Wickelunterlage.



 Innen mit abwaschbaren Wachstuch. Den Aussenstoff habe ich mit Lamifix laminiert damit er wasser- und schmutzabweisend ist.






Passend dazu habe ich noch zwei Täschchen genäht: Einmal einen kleinen Kulturbeutel in dem Öl, Creme usw, verstaut werden kann....


Kulturbeutel mit Schlüsselring, in der Wickeltasche ist ein Band mit Karabiner an dem der Beutel befestigt werden kann, so hat man die Pflegeprodukte schnell aus der Tasche gezogen.


Und ein Schnullertäschchen mit Karabiner zum schnellen Wiederfinden in der Wickeltasche. Ich habe mir sagen lassen dass Schnuller ganz schnell verloren gehen...


Innen mit Wachstuch.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Angemerkt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...