Dienstag, 19. August 2014

Schnabelina als Wickeltasche

Auf dieses Projekt habe ich mich im Vorfeld schon sehr gefreut.

Und ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis, auch wenn ich zwischendurch mal das Handtuch (oder vielmehr die Tasche) in die Ecke geworfen habe.

Die Aussentasche ist komplett aus laminierter Baumwolle. Bisher habe ich nur sehr selten mit Wachstuch gearbeitet und das ging mit dem Teflonfuss für meine Brother ganz gut. 

Da ich aber unbedingt die Paspeln an der Tasche haben wollte, wurde meine Geduld und meine Nähmaschine auf eine ganz harte Probe gestellt. Mein Teflonfuss ist zum Paspeln annähen nicht geeignet. Ich musste also mit dem normalen RV Fuss nähen. das Ergebnis hat mich nicht gerade begeistert. Und es war eine echt blöde Murkserei. Ich musste die Stofflagen immer wieder selber unter dem Fuss herschieben, Aber zum guten Schluss war ich mit dem Ergebnis doch zufrieden. Und fertig genäht fällt es sicher nur mir auf ;-)


Schnitt 

Aber nun zum Ergebnis:





 Wichtigste Botschaft der Tasche: 




Details:

Weil die Tasche auch schon mal etwas schwerer werden kann gibts ein Gurtpolster dazu




Mit buntem Innenleben und zwei Karabiner am Band. Einmal für den Schlüssel und für das Schnullertäschen



 Das Seitenteil




Die Freundin hat sich noch einen Beutel für die Kleidung des Zwergs dazu gewünscht. Ich habe mich für einen Turnbeutel entschieden. Den kann der Zwerg dann auch später mit in den Kindergarten nehmen.





Zum Äffchenbeutel gabs noch einen passenden Kulturbeutel für die Pflegeprodukte





Der Schnuller wird in diesem praktischen Täschchen verstaut, innen mit laminierter Baumwolle zum Auswischen





Und zuletzt noch ein Kosmetiktäschchen für die Freundin, damit auch Lipgloss und Puder in der Wickeltasche gut verstaut sind




Gruppenbild:
 Nur die kleine Äffchentasche fehlt, die war noch nicht fertig :-)



Und heute wird das Set verschickt. 
Ich hoffe es kommt rechtzeitig vorm Urlaub an :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Angemerkt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...